Power BI vs. ABIS OS Alpha

Seit längerem hatte ich mich mal wieder dazu entschlossen einen Blick auf das Business Intelligence Tool von Microsoft (PowerBI) zu werfen. Und siehe da, eine erstaunliche Entwicklung und sehr...

  • KPI Dashboards

business intelligence tool on smartphone

Wie man ein Google Analytics KPI Dashboard in weniger als 10 Minuten einrichten kann

Seit längerem hatte ich mich mal wieder dazu entschlossen einen Blick auf das Business Intelligence Tool von Microsoft (PowerBI) zu werfen. Und siehe da, eine erstaunliche Entwicklung und sehr ähnlich zur ABIS Analytics Cloud. Seit Gründung wurde ich nämlich immer wieder gefragt was ich da eigentlich mache. Endlich ist der Zeitpunkt gekommen das ich auf einen direkten Mitbewerber zeigen kann und dieser heißt Microsoft. Ich bin sehr froh darüber das Microsoft ebenfalls den Weg geht, Datenanalysen auch „Anfängern“ näher zu bringen. Im direkten Vergleich, stelle ich wie folgt meine aktuellen Eindrücke auf. Microsoft PowerBI vs. ABIS OS Alpha, möge der Bessere gewinnen.


1. App wählen

ABIS OS Alpha

App Overview of first step
Die Apps in ABIS konzentrieren sich vorerst auf das Online-Marketing und Web Analytics.

Microsoft Power BI

Microsoft bietet bereits einige Apps für die Analyse von unterschiedlichen Datenquellen und Branchen an.

2. User anmelden

ABIS OS Alpha

oauth part for setting up a google analytics BI dashboard
Das gilt auch bei ABIS. Hier muss sich der Nutzer ebenfalls bei seiner Datenquelle anmelden damit er den Zugriff für die App freigeben kann.

Microsoft Power BI

In diesem Schritt wird der Nutzer gebeten, die Authentifizierung seiner Google Analytics Datenquelle zu starten.

3. Quelle freigeben

ABIS OS Alpha

Dieser Teil soll dem Nutzer genau vermitteln auf welche Daten die App zugreifen möchte. So werden die Zugriffe nicht auf willkürliche Daten erteilt.

Microsoft Power BI

Nachdem man sich erfolgreich bei seinem Google Analytics Konto angemeldet hat erscheint eine Benachrichtigung welche Zugriffe benötigt werden.

4. Daten verbinden

ABIS OS Alpha

Im Gegensatz zu Microsoft kann man bei ABIS gleich mehrere Google Analytics Views (Datenansichten) in ein Dashboard importieren.

Microsoft Power BI

In diesem Dialog wählt man bei Microsoft Power BI eine Google Analytics View aus die man in das Dashboard importieren möchte.

5. Import starten

ABIS OS Alpha

Bei ABIS ging der Import deutlich schneller als bei Power BI. Außerdem musste man die Seite nicht nochmal neu laden, es fühlte sich flüssiger an.

Microsoft Power BI

Anschließend werden die Daten aus Google Analytics im Hintergrund in das Dashboard geladen. Der Fortschritt wird aber leider nicht angezeigt.

6. Bericht erstellen

ABIS OS Alpha

Bei ABIS ist die Modifizierung von Dashboards noch nicht so flexibel wie bei Microsoft dafür sind die Filtermöglichkeiten in ABIS deutlich prominenter und auch viel dynamischer. Hier kann man direkt „on-the-fly“, neue Segemente bilden und sogar als Presets speichern kann.

Microsoft Power BI

Zu guter Letzt bekommt man das fertige Dashboard mit den Google Analytics Daten bis vom Vortag. Leider sind die Filtermöglichkeiten etwas schwer zu finden. Positiv sind die vorgefertigten „Report-Tabs“, die man für alle wichtigen Web Analytics Sachverhalte bekommen hat.

Mein Fazit

Insgesamt war die Einrichtung bei ABIS ein wenig schneller und flüssiger als bei Power BI. Leider gab es auch noch einige Bugs bei Microsoft, ich musste des öfteren die Seite neu laden oder meinen Ad-Blocker deaktivieren. Aber aller Anfang ist schwer. Positiv bei Power BI ist der App-Store. Dieser verfügt bereits über mehrere Datenquellen und Apps für unterschiedliche Branchen. Wir sind gespannt wo diese Reise hingeht und freuen uns auf einen anerkannten Wettbewerber der uns hilft den Weg für die Zukunft zu legen.

Das könnte Sie auch interessieren…

DBI Analytics Beratung